SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau


Für Nichtmitglieder betragen unsere Kurskosten für die Regelkurse wie folgt:Kurskosten Regelkurse

 

Kursart Dauer
Übungseinheit
Preis in Euro
je ÜE
Welpenspielstunde/-Kurs ca. 45 Min. 3,00 €
Junghunde-/Hunde-.Treff/-Kurs ca. 45 Min. 5,00 €
Jugend-Training ca. 45 Min. 2,00 €
Senioren-Übungsstunde ca. 45 Min. 2,00 €
"Hobby"-Agility / Hundesport
Agility / Hundesport
Rally-Obedience / Hundesport
Spürhundesport (SHS)
ca. 45 Min. 5,00 €
Begleithundeprüfung-
Vorbereitungskurs
ca. 45 Min. 5,00 €
IGP-Unterordnung/-schutzdienst
Schutzdienst (für Mitglieder)
ca. 45 Min. 5,00 €
3,00 €
Mantrailing / Personensuche
(für Mitglieder)
je Treffen 25,00 €
15,00 €
Andere Regelübungseinheiten   5,00 €
Einzelunterricht/-training *)  nach Absprache  nach Absprache


*) bitte anfragen.

Für SV-OG Großauheim-Mitglieder (BlockContentBullets Mitgliedschaft) ist die Teilnahme
an den Regelkursen kostenfrei (außer Schutzdienst und Mantrailing).

Für andere Kursblöcke/-einheiten gelten gesonderte Preise, die
jeweils bei dem jeweiligen Kursangebot genannt sind.

 
Die Kurskosten sind vor jeder Kurseinheit in bar zu zahlen. Voraussetzung zur Teilnahme an unseren Kursen ist die Vorlage des aktuellen Impfnachweises und die Vorlage einer Kopie der Tierhalterhaftplichtversicherung für den Hund sowie eine ausgefüllte und unterschriebene BlockContentBullets Anmeldung.
 
Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen Schnupperstunde bei unseren Regelkursen und schauen Sie einfach während unserer Übungs-/Trainingszeiten auf unserem Vereinsgelände vorbei (BlockContentBullets Anfahrt).
 

Aktuelles

Silke Kühn und Sigrid Grüning erfolgreich bei den Deutschen SV-Meisterschaften im Rally Obedience in Neuwied

 

Die SV-OG Aubachtal richtete am 24./25. August 2019 die Deutschen SV-Meisterschaften im Rally Obedience in Neuwied aus. Von der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, konnten sich 2 Teilnehmerinnen mit ihren Hunden zu dieser Bundesveranstaltung qualifizieren.

 

Vom Großauheimer Hundeverein starteten erstmalig Teilnehmer bei den Deutschen SV-Meisterschaften. Silke Kühn lief mit ihrem Holländischen Schäferhund Crag den Parcour in Klasse 1 und erhielt mit 87 Punkten die Gesamtbewertung „sehr gut“. Damit belegte sie den guten 20. Platz. In der Beginner-Klasse ging Sigrid Grüning mit ihrem Goldendoodle-Mix Buster an den Start und erreichte mit 80 Punkten ebenfalls die Gesamtbewertung „sehr gut“, was Platz 28 bedeutete.

 

Rally Obedience ist in Deutschland noch eine recht junge Sportart. Sie wurde vor einigen Jahren in den USA entwickelt und hat dort bereits eine große Anhängerschaft erobert. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden.

Weiterlesen ...

Werbung