SV-OG Großauheim

Hundeschule und Hundeverein in Hanau

 

Logo Rally ObedienceZum 2. Seminar zum Erwerb der SV-Übungsleiterlizenz Rally Obedience lädt die SV-Landesgruppe Hessen-Süd ein. Das Seminar findet am 28./29. März 2020 bei der SV-OG Großauheim in Hanau-Großauheim statt.

 

Termin: Samstag, 28.03.2020 / 10:00 Uhr (bis ca. 18.00 Uhr) und Sonntag, 29.03.2020 / 09:00 Uhr (bis ca. 16.00 Uhr)

Ort: SV-OG Großauheim, Josef-Bautz-Straße 1a, 63457 Hanau-Großauheim (» Anfahrt)

Leitung: Karin Priehäußer

Kosten: 60,00 € je Teilnehmer (Teilnehmerzahl ist begrenzt)

Voraussetzung: Volljährigkeit, erfolgreich abgelegte BH-Prüfung, erfolgreich abgelegte RO 1 oder Senioren-Prüfung (mind. 70 Pkt.), erfolgreich abgelegte Teilnahme am Basisseminar bzw. eine Teilnahme wird noch erfolgen.

Zur Vorbereitung ist es erforderlich, die Fragebogen des Basisseminars und des RO-Seminars durchgearbeitet zu haben. Die aktuelle RO-PO (unter LG 08 eingestellt) sollte bekannt sein. Siehe folgende Links:

Bitte für den praktischen Teil Hunde mitbringen. Für diese Hunde muss eine Haftpflichtversicherung und

ausreichender Impfschutz bestehen.

Es wird ein Handout und eine Bescheinigung übermittelt, die zum Seminar mitzubringen sind.

Camping ist am/vor dem Vereinsgelände möglich (Anmeldung/Rückfragen an: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fon: 06181 36976-0).

Die Ortsgruppe wird auch für das leibliche Wohl sorgen.

Anmeldungen an: LG-Sportbeauftragter Bernhard Hoffmann, Am Markt 2, 65321 Heidenrod, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Mobilrufnummer: 0178 2843084

        

Rally Obedience Übungsleiter-Seminar 2020

 

Aktuelles

Silke Kühn und Sigrid Grüning erfolgreich bei den Deutschen SV-Meisterschaften im Rally Obedience in Neuwied

 

Die SV-OG Aubachtal richtete am 24./25. August 2019 die Deutschen SV-Meisterschaften im Rally Obedience in Neuwied aus. Von der SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, konnten sich 2 Teilnehmerinnen mit ihren Hunden zu dieser Bundesveranstaltung qualifizieren.

 

Vom Großauheimer Hundeverein starteten erstmalig Teilnehmer bei den Deutschen SV-Meisterschaften. Silke Kühn lief mit ihrem Holländischen Schäferhund Crag den Parcour in Klasse 1 und erhielt mit 87 Punkten die Gesamtbewertung „sehr gut“. Damit belegte sie den guten 20. Platz. In der Beginner-Klasse ging Sigrid Grüning mit ihrem Goldendoodle-Mix Buster an den Start und erreichte mit 80 Punkten ebenfalls die Gesamtbewertung „sehr gut“, was Platz 28 bedeutete.

 

Rally Obedience ist in Deutschland noch eine recht junge Sportart. Sie wurde vor einigen Jahren in den USA entwickelt und hat dort bereits eine große Anhängerschaft erobert. Diese Sportart ist für fast jeden Hundehalter geeignet und passt durch die abwechslungsreiche Vielfalt auch zu den meisten Hunden.

Weiterlesen ...

Werbung